• slideshow2.jpg
  • slideshow1.jpg
  • slideshow3.jpg
  • slideshow4.jpg

Faustball

 

Wir sind ein paar Turner der Männerriege Rafz und Bülach, die zusätzlich zum "normalen" Turnbetrieb noch Faustball spielen. 
Im Sommer nehmen wir mit einer Mannschaft an der Sommermeisterschaft des GLZ teil, aktuell (2017) spielen wir in der 3. Liga
Im Winter nehmen wir mit zwei Mannschaft an der Wintermeisterschaften des GLZ teil, aktuell (2017/2018) spielen wir in der 1. Liga und 4. Liga

Bist Du interessiert ?
Brauchst Du weitere Informationen ?

melde Dich bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. +41 79 375 11 81

 

 

Was ist Faustball?

Auf einem Spielfeld, das in der Mitte durch eine Linie und in zwei Metern Höhe durch ein Band oder eine Leine in zwei Hälften geteilt ist, spielen zwei Mannschaften mit je fünf (in Kleinhallen vier) Spielern gegeneinander.
Jede Mannschaft hat das Ziel, den Ball so über das Band zu schlagen, dass dem Gegner der Rückschlag nicht gelingt oder erschwert wird. Ein Spielgang wird so lange fortgesetzt, bis eine Mannschaft einen Fehler macht.

 

Einige Spielregeln

- Der Ball ist weiss mit schwarzen Punkten und ist 350 - 380 gramm schwer.
- Der Ball darf im eigenen Feld dreiman den Boden berühren, bevor er zum Gegner zurückgespielt wird.
- Der Ball darf nur einmal von demselber Spieler gespielt werden, danach sollte der Ball über die Leine gespielt werden.
- Die Hallendecke und die daran befestigten Geräte gehören zum Spielfeld, ihre Berührung durch den Ball gelten nicht als Fehler.

 

Unsere Mannschaften

faustball b r 09

Bülach / Rafz

Florian Hiltebrand, Markus Ablinger, Walter Godli,
Jürg Hiltebrand, Paul Fryand, Daniel Widmer

 

faustball r 12
MR Rafz

Andy Mathis, Wenggi Baur,
Andre Reichert, Bruno Graf

entweder me rafz oder me rafz nid